24. Oktober 2016

Heute gibt es ein leckeres Rezept!
Es ist schnell gemacht und man kann es auch wunderbar mit Kindern zusammen backen.

Kokosmakronen:
Ihr braucht dafür
70 Gramm flüssige Margarine (er schmelze immer normale Margarine)
200 Gramm Kokosraspeln
100 Gramm Rohrohrzucker
2 Eier
100 Gramm dunkle Schokolade 

Den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.
Alle Zutaten, bis auf die Schoki, miteinander vermengen. Zu kleinen Kugeln formen und für 15 Minuten in den Ofen geben. Abkühlen lassen und durch die geschmolzene Schokolade ziehen. 
Die Kokosmakronen können in einer Keksdose über längere Zeit gelagert werden.

Und so schaut es aus, wenn ich meine Mädels zur Kerzenparty einlade und die Kokosmakronen serviere! Eins bleibt nur übrig! Mich freut's! 





Guten Start in die neue Woche wünscht euch

Tanja 




1 Kommentar:

Frau KunterBunt hat gesagt…

Liebe Tanja,
sehen sehr sehr lecker aus.
Sorry, ich habe mich noch gar nicht gemeldet. Am 26.11.
kann ich leider nicht, denn 1. Tag vor dem 1. Advent
tobt bei uns der Bär. Ich wünsche Euch viel viel Spaß
und freue mich auf Fotos.
GGGLg
Claudia