21. Oktober 2016

Heute ist es endlich so weit!
Wir können endlich die Schlüssel von unserem alten Haus abgeben, Zuhause mag ich es nicht nennen!
Dafür haben wir zu viel schlechtes mit diesem Haus erlebt!

Alle Zahlungen, die von der Bank gefordert wurden, damit unser Darlehn abgelöst wird, haben wir getätigt!

Bedanken möchte ich mich bei euch für die Kommentare auf meinem oder bei meinem letzten Post!
Ein paar Fragen sind da für manche von Euch nicht beantwortet worden:

Also, wir haben über die Verbraucherzentrale UND einen Fachanwalt (große Kanzlei in Köln, die nichts anderes mach und die Verträge von Banken mit ihren Kunden prüft) alles überprüfen lassen!
Es ist leider nichts zu machen in Sachen Vorfälligkeitsentschädigung! Die Höhe und Grund ist leider korrekt! Die Widerrufsbelehrung ist es auch!
Nur 1% Bearbeitungsgebühr für Ihre eigene Berechnung und Abwicklung, das konnten wir terminieren!
Ich finde nur die Art und Weise dieser Bank (es ist eine Volksbank) sehr unverschämt! Die haben mit uns eine Menge Geld verdient und dann möchten wir auch ordentlich behandelt werden!

Nun heißt es mit einem DICKEN MINUS neu anzufangen!

Wenn der Tag heute vorüber ist, bin ich ein wenig froher!

Guten Start ins Wochenende wünscht euch die
Tanja


altes Bild mit alter Deko, passt aber zum Herbst!
War aber noch auf dem Rechner! ;-)
Und ein Post ohne Bild ist doof!

Kommentare:

Méa Strauß hat gesagt…

Tanja, es ist eben so - wir sind nur ein Geschäft für sie. Ich habe echt Glück, meine Bank will zwar auch (natürlich!) ordentlich an mir verdienen, doch die berät auch, und zwar auch, wenn sie keinen Vorteil daran hat. So wissen sie, wir bleiben ihnen treu (die wissen aber auch, dass ich überall rumgurke und gucke, was ich noch machen kann - und das verklickere ich Nervi denen auch so manches Mal...)
Aber nun schau schön auf Deine Gesundheit, so wichtig, denn ohne die ist alles nix.
Ihr habt nun gemacht, was ihr konntet und wisst jetzt sicher, dass ihr halt nüscht machen könnt. Ich bin ja immer für einen Teil über Bausparverträge...
Nun aber geht es voran, und die ersten Steine im Weg, die IMMER auf neuen Wegen liegen (seufz!), liegen nun hinter euch. Tapfer weiter ;)) und Glück auf, Deine Méa

Manuela hat gesagt…

Liebe Tanja,
nun liegt dieses Kapitel hinter euch. Ich bewundere euch, wie ihr das alles geschafft habt.
Nun sollte euch nichts mehr aufhalten, eurer neues Zuhause voll und ganz zu genießen.
Habt eine schönes Wochenende und viel Glück,
Manuela

Deko Traum hat gesagt…

Liebe Tanja,

ich wünsche Dir, dass Du dieses negative Kapitel bald abschließen kannst und in Deinem neuen Heim ein schönes Zuhause findest.

Alles Liebe und Gute für Dich! ♥♥♥

Liebe Grüße
Ingrid