22. August 2016

Am Mittwoch kam unsere neue Küche mit dem Götterboten.
Wir haben uns für eine Küche von Ikea entschieden.
Das alles in kleinen Paketen kam, war uns ja klar. Kühlschrank, Gefrierschrank und Spülmaschine haben wir mitgenommen. Es wurde also an Elektrogeräten nur Backofen und Kochfeld hinzugekauft. Und das hat uns bisher vor die grösste Herausforderung gestellt. Vorab muss ich euch noch schreiben, dass mein Mann ein paar Jahre als Küchenmonteur in einem renommierten Küchenstudio gearbeitet hat. Nun gibt es bei Ikea nur noch autarke Backöfen und Kochfelder. Und was man da an Zubehör braucht um es anschliessen zu lassen, dass wollten wir herausfinden. Denn das hatte uns der Verkäufer nicht beim Schweden gesagt. Wir haben uns dann bei Ikea informiert, dass wir einen Splitter brauchen, den bekäme wir in jeden Baumarkt. Tja, wir zum ersten Baumarkt. Aussage dort, nein das haben wir nicht, dass müssen sie im Internet bei der Konkurrenz bestellen! Und so ging es dann weiter, weder im Elektrogrossmarkt noch beim Einzelhändler etwas zu bekommen. Da wir ja berufstätig sind, hat uns das den halben Samstag gekostet!
So ist nun der Blick auf die Küchenbaustelle:




Wohlgemerkt, wir haben am Mittwoch Nachmittag angefangen!
Habt ihr schon mal einen Kühlschrank in einen Hochschrank reingewuchtet?
Ich jetzt ja!
Mein Mann möchte zukünftig bei Ikea nur noch Essen und Kerzen kaufen!

Bis bald, eure Tanja







Kommentare:

Kleine Sternenwolke Annisa hat gesagt…

Liebe Tanja,
wir haben ja auch eine Ikea Küche und bei uns hat es auch ein paar Tage gedauert, bis die Küche stand, aber jetzt ist sie so schön. Auch eure Küche steht sicherlich bald voll funktionsfähig und bestimmt hast du dann ganz viel Freude an ihr. Bis jetzt schaut sie doch schon sehr gut aus.
Ganz liebe Grüße zu Dir
Andrea

Méa Strauß hat gesagt…

Ja, aber WENN sie dann fertig ist... Wir haben hier gerade auf drahtlos umgestellt, bis DAS funktioniert hat... oiii. Kann also ein Lied davon singen. Aber zumindest sind wir somit nicht mehr antik, sondern in der Neuzeit angekommen.
Bin gespannt, wie Deine Küche dann wirkt. Niiicht aufgeben ;))
Ihr habt´s fast, durchhalten, alles Liebe von der Méa dazu


Nicole B. hat gesagt…

Du schaffst das schon liebe Tanja, nur Geduld.
Aber ich glaube, das ist der Grund, warum mein Mann die neue Küche nur in einem Küchenstudio kaufen möchte, denn er hat nicht mal als Monteur gearbeitet, lach.
Was Du aber zeigst, sieht schon klasse aus.
Dir einen schönen Montag, liebe Grüße
Nicole

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

MEI des is ja ärgerlich,,, wenn nix weitergeht,,,
aber wenns dann fertig is,,,
dann vergisst ma den ÄRGER...
übrigens host du mei TRAUMKUCHL.....freu...freu

hob no an feinen ABEND
bussale bis bald de BIRGIT

tatjana hat gesagt…

Hahaha ich lach mich schlapp über den Schlußsatz mein Mann möchte künftig nur noch Essen und Kerzen bei Ikea kaufen, das hat mit den Kerzen hat meiner auch schon oft gesagt wenn wir Aufbaumöbel gekauft haben, dabei war es sogar noch nie ne Küche, aber es reichen auch andere Teile wie Schränke oder Kommoden...
Ich hoffe das wird schon noch, ich bin zuversichtlich, er hat ja den Durchblick dein Mann mit seinem Erfahrungsschatz...
Aber das was man sieht, sieht schon mal gut aus, gutes Gelingen
herzlichst Tatjana

Frau KunterBunt hat gesagt…

Liebe Tanja,
Deinen Mann verstehe ich komplett. :-) Daumen hoch.
Beim Einzug in diese Wohnung hatte ich mir einen "Umschrank" für den Einbauherd gekauft. Der Tischler, genauso gut wie ein Küchenmonteur, hörte ich nur fluchen,
sagen wir mal so, bis er nach 2 Minuten entschloss, ich nehme meine Schrauben. Lach.
Schade ist, man freut sich sooo darauf, möchte, weil man ja berufstätig ist, es rasch über die Bühne bekommen, irgendetwas aufzubauen und natürlich weil die Küche ja auch wichtig ist. Und dann muss man losrennen, da bekomme ich immer die Krise.
Alles wird gut. Wie weit seid Ihr jetzt?
GGGGGGLg
Claudia

purple-roses-country-cottage hat gesagt…

Liebe Tanja,

könnt mich totlachen über Deine Schlußsatz!
Zu komisch!
Aber, Eure Küche nimmt Formen an und wird wunderschön!
Ich drücke Euch die Daumen, das alles so wird, wie Ihr Euch vorstellt.
Ganz liebe GRüße
Nicole