29. März 2012

Ein kurzes Lebenszeichen meinerseits!
Vielen Dank für die lieben, aufmunternden Kommentare!
Ich kann momentan jeden Zuspruch gebrauchen!
Ich wollte euch nur kurz meine Hortensie von unserer Terrasse zeigen:


Schön, nich? (Bitte die beiden vertrockneten Kräuterbäume ignorieren ;-)

Dann habe ich ein paar Ebay-Auktionen vorbereitet, die am Samstag starten.
Ich habe meine Wohnzeitschriften aussortiert:
Jeanne d'Arc Living Ausgabe 5 und 6 aus 2009
und 1 bis 8 aus 2010 plus ein sehr schönes Wohnbuch!
Hier ein paar Fotos:












25. März 2012

Wenn ich nicht hier bin bin ich auf dem Sonnendeck!



Leider sind wir da momentan bei dem tollen Wetter viel zu selten! Mal eine halbe Stunde sitzen ist schon echt viel!
Und zu allem Überfluß hat Tamina mal wieder eine dicke Erkältung und hält uns dem entsprechend abends und nachts auf Trapp! Wir gehen schon viel und lange mit ihr spazieren und eigentlich müßte sie dann Abends hundemüde sein, aber die Nase ist und bleibt zu. trotz Nasentropfen und Kräuterbalsam! Es ist zu heulen!

Dann hat mein Schwager mir eine alte Gründerzeit-Kommode geschenkt, die würde ich so gerne aufarbeiten, die Farbe ist schon da! Aber ... keine Zeit!!!

So, muß mich jetzt wieder um mein Kind kümmern!

GGLG
Tanja


10. März 2012



Ich bin gestern übelst die Treppe im
Hintergrund mit dem Popo "runtergerutscht".
Die blöden Pantoffel waren eher unten als wir.
Ich habe dabei noch meine 18 Monate alte
Tochter auf dem Arm gehabt!
Ihr ist, Gott sei Dank, nichts passiert
aus einen riesen Schreck!
Ich habe einen riesigen schwarz-violetten
Fleck auf meinem Popo und Schmerzen!
Und meine Tochter ist sehr eifrig dabei
jetzt immer zu erzählen:
"Mama Aua Popo"!

So gehe, jetzt meinen Popo weich betten!

GGLG
Tanja


7. März 2012







Heute möchte ich euch den
Laden
von einer sehr guten Bekannten
vorstellen:


Schaut euch einfach mal auf ihrer
Homepage
(oben klicken)
um

Viele Grüße

Tanja





2. März 2012



Der erste Post im März!
Die Temperaturen sind Frühlinghaft, obwohl es
 trüb aussieht, wenn man aus dem Fenster schaut!
 Oben seht ihr unsere neue RIESENUHR!
Gefunden in der Keramik-Scheune,Rees
zu einem Schnapperpreis!
So eine hätte ich in unserem alten
Zuhause niemals an die Wand hängen können,
da sie dort gar nicht gewirkt hätte!





Ein bißchen Osterdecke habe ich auch
aus meinem Keller geholt!
Da brauchte ich nichts Neues kaufen!



Ein Blick durch eine Straße
in Rheinberg.
Das müßte das alte Rathaus sein. Direkt gegenüber ist das 
Underberg-Palais,
welches ich beim nächsten Mal fotografieren werde!

Und da ich heute frei habe, meine Tochter in der Kita,
habe ich die Gelegenheit genutzt, neben dem wöchentlichen putzen natürlich,
ein paar Angebot bei Ebay (los geht es da morgen ab 15 Uhr)
und Dawanda einzustellen.
Vielleicht mag der ein oder andere etwas davon...

So jetzt mache ich mir das Möhrchengemüse warm und dann eine Bloggerunde!

Ein schönes Wochenende
wünscht
Tanja

P.S. Ich kann leider bei manchen von euch keinen Kommentar hinterlassen,
das finde ich schade und das nervt!
Möhren waren lecker! ;-))