Inspiration & Kerzen


Das gefüllte Gurkenglas ist eine
Inspiration
aus dem letzten Jeanne D'arc Living Magazin


Und diese traumhaft duftenden Kerzen
sind von Maison Beldecor.
Sie duften so dezent.

Dann möchte ich mich für die Kommentare
zum letzten Post recht herzlich bedanken!!!!
Und noch etwas klarstellen:
Es macht mir nichts aus, Leser zu verlieren.
Da hat man mich wohl falsch verstanden.
Es hat mir aber mal was ausgemacht, daß sich
wirklich nette Bloggerinnen, bei denen man dachte,
es entwickelt sich eine Freundschaft, einfach nicht mehr melden.
Man antwortet nicht einmal mehr auf E-Mails oder
Briefe.
Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln!

So, daß war es jetzt aber von mir zu dem Thema!

Ich wünsche euch einen zauberhaften Dienstag!

Herzlichst

Tanja


Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Liebe Tanja,
Leser kommen und gehen, da hast Du völlig Recht. So what.... Ich kann bei manchen den Hype um die Leserschaft eh nicht verstehen. Was bringen Dir 12345 eingetragene Leser, wenn dann doch immer nur die gleichen 30 kommentieren. Dann reichen mir doch diese 30 eingetragenen Leser und mit diesen hab ich dann Kontakt und meine Freude.
Unhöflich finde ich allerdings, wenn man auf eine e-mail oder gar einen Brief keine Antwort mehr bekommt. DAS geht gar nicht.
Ärgere Dich nicht.
Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag.
GGGLG Tanja, die definitiv bleibt!!!

rosenresli hat gesagt…

Liebe Tanja,

den Hundis ists ja gsd egal wie sie aussehen. Doof ist nur, das ein Arbeitskollege meines Mannes uns eine Freude machen und die beiden malen wollte. Hab ich erst gestern erfahren. Ups! Da müssen wir wohl auf vorherige Fotos zurückgreifen, lach.

Ärger Dich nicht. Bei mir verschwinden auch immer wieder mal Leser, andere kommen dazu. Ich freu mich zwar, wenn mein Blog bei anderen Interesse hervorruft, aber in erster Linie schreibe und bebildere ich ihn eigentlich für mich. Da kann ich die Veränderungen in Haus und Garten sehen, im Winter Sommerbilder angucken, usw. Mir macht das Spaß, wenn andere komentieren ist das schön, wenn Leser sich abmelden auch okay.

Ganz liebe Grüße,
Tanja

Shabby Landhaus hat gesagt…

Hallo Tanja,

das mit den verschwundenen Lesern kenn ich.....da würde mich auch manchmal interessieren warum Sie nicht mehr da sind....aber ich laufe auch keinem hinterher :o)

Ich bleibe dir als Leser erhalten und das gerne!!!
Liebe Grüße
Sigrid

Christine hat gesagt…

Hallo Tanja ,
schön hast du dein Gurkenglas dekoriert . Ärgere dich nicht , finde auch schade , wenn man selbst auf Mails keine Antwort bekommt . Wo bleibt da die gute Kinderstube !
Ich bleibe dir treu und wenn ich schon am PC bin , schaue ich auch bei dir rein .
Wünsche dir einen schönen Abend .
LG , Christine mit Sommergrippe

Sylke hat gesagt…

Liebe Tanja,

ich habe auch mal gedacht viele Leser müssen es sein. Aber wie Tanja (siehe oben) schon sagte, es kommentieren eh immer die gleichen und die sind mir wichtig und lieb.

Das Gurkenglas finde ich witzig und die Kerzen sind toll, die hatte ich auch schon.

Liebe Grüße Sylke

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

Hier scheint es mit dem Kommentieren noch zu gehen...Dein Glas schaut toll aus! Eine wirklich gute Idee! Wünsche Dir noch einen schönen Abend & liebe Grüße von Tanja.

rosenrot hat gesagt…

Hallo Tanja, wie ich Dir ja erzählt habe sind auch mir sehr viele Leser "abhanden" gekommen, gut das ist dann halt so. Allerdings so wie bei Dir, das es sich ja schon eher auf einer feundschaflichen Ebene bewegte, mit Mail-und Briefkontakt, der dann aprupt beendet wird, das würde mir auch nicht gefallen.
Also ich lese Dich auch weiterhin, egal wie oft Du postest :)
ganz liebe Grüße
Marlies

antikverliebt hat gesagt…

Liebe Tanja,
ärger Dich blos nicht! Aber ich find es auch sehr unschön, wenn auf Mails einfach nicht mehr geantwortet wird. Gehört sich meiner Meinung nach im Umgang miteinander einfach nicht.
Ich hoffe, du lässt Dir durch solch unfeines Handeln nicht die Freude am bloggen vermiesen, denn es gibt ja tatsächlich noch Bloggerinnen, die leidenschaftlich gern bei Dir schmöckern und mit Dir plaudern.
So, genug davon. Die Kerzen gefallen mir super. Könnte ich wahrlich auch noch gebrauchen. Bei mir kanns ja nie genug Kerzen geben und, wenn sie dann noch duften und so wunderhübsch ausschauen...

Ich wünsche Dir noch einen ganz wundervollen Tag und freue mich schon auf Deinen nächsten Post.
Sei ganz lieb gegrüßt von Bonnie

Min-Hus hat gesagt…

....tolle Idee mit dem Gurkenglas!!
Lieben Gruß
Anja

Anno 1907 hat gesagt…

test....1...2..3

Paulina hat gesagt…

Liebe Tanja,
die Idee mit dem Gurkenglas finde ich supertoll- sieht wunderschön aus!Ich wünsche dir einen tollen Tag!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Anno 1907 hat gesagt…

Huch...ich knn wieder schreiben, JCHUUUUU!!! Wünsch Dir nen schönen Tg, liebste Grüße, Biene♥

Wohnklunker hat gesagt…

Hallo Tanja,
ich habe wirklich mal gedacht ich bin die einzige Shabby chic Begeisterte mit Blog im Ruhrgebiet.
Nein, wir sind ganz schön viele musste ich jetzt feststellen.
Ich freue mich dich gefunden zu haben, vielleicht können wir uns bezüglich Flohmarkttermine, Adressen, Tipps usw. ja mal hin und wieder austauschen.

Gruß aus Dortmund
Viola

Wohnklunker hat gesagt…

Hi Tanja,
ich bin dir mit der Umsetzung des Stils auch schon 8 Lebensjahre voraus. Ungefähr solange beschäftige ich mich auch schon mit diesem Wohnstil,du hast also noch Zeit :-)

bis demnächst
Lg Viola

NoMimikry hat gesagt…

Hallo,

danke für Deinen Kommentar, ich hab mich sehr gefreut. Ich wunder mich auch manchmal wo Leser bleiben oder warum monatelang kein neuer dazu kommt und dann plötzlich einige innerhalb weniger Tage. Ehrlich gesagt les ich auch nicht immer überall mit wo ich eingetragen bin, von daher ... viele Leser heißt nicht gleich "viele" Leser.

Liebe Grüße
Mimi