Das Bad ist fertig!


Lampe über Spiegel



Ablage unter dem Spiegel


Spiegel


Schränkli


Vorher-Bilder gibt es nicht, hab ich nicht gemacht, da ich den Anblick nicht ertragen konnte und DAS kann ich auch keinen zumuten!
Leider muß die Wand (die Decke ist auch so) dahinter so bleiben, da unser Vermieter nicht wünscht, das wir das "gute" Holz streichen!!
Also ich bin froh über Spiegel, Schränkli und Leuchte, vorher hing dort ein Allibert in Bahama-Beige (würg!)!
Vor einem Jahr, war auch noch die Badewanne, Toilette, Waschbecken und Spülkasten in moosgrün!
Nach langem hin her mit unserem Vermieter wurde alles letztes Jahr ausgetauscht!

Gestern waren wir (Tanja von Tanja*s Homestyle und ich) bei der Eröffnung von Villa Landleben bei mir in Mülheim an der Ruhr. Die Bilder folgen in einen extra Post!

Liebe Grüße
Tanja

Kommentare:

Renate hat gesagt…

Hallo Tanja,
Der Spiegel gefällt mir besonders gut :-)
Ich kann deine Freude nachvollziehen,ich muss unser Moosgrünes Bad mit Blümchenfliesen noch bin zum nächsten Frühjar ertragen *gg*
Liebe Grüße Renate

Bonnie hat gesagt…

Hallo Tanja,
ich kann mir Deine Freude gut vorstellen. Wenn man so lange drum kämpfen musste, dann freut man sich um so mehr. Und das Du das "gute" Holz nicht streichen durftest, ist doch gar nicht so schlimm. Der Spiegel, die Ablage und das Schränkchen machen das doch wett.

Liebe Grüße von Bonnie

Tanja*s Homestyle hat gesagt…

uiiii, der Spiegel ist wirklich ganz toll,
deine Schwärmerei kann ich nur bestätigen.
Hat dein Hase sehr schön gemacht *hihi* darfst du nun wieder Sachen zum hängen anschleppen???
Liebe grüße Tanja

Tanja hat gesagt…

Den Spiegel finde ich ja klasse !
Das Du das Holz nicht streichen darfst, ist ja schade. Allerdings weiß ich nicht, ob der Vermieter das verbieten darf... Wenn Du das hinterher wieder so streichst, wie es jetzt ist ????
Erkundige Dich doch mal beim Mieterverein ;o)