4. September 2016

Nun hat der September begonnen. Bis jetzt macht er uns im Ruhrgebiet grosse Freude! Es ist am Tage schön sommerlich warm, einfach herrlich!
Das Töchterlein ist nun ein Schulkind. Dieser Tag ist mir sehr schwer gefallen, schwerer, als sie mit 1 morgens in den Kindergarten zu bringen. Es war so wunderbar dort über 5 Jahre ihre Entwicklung vom Baby zum Kleinkind und dann zum Vorschulkind zu beobachten! Aber nun wird sie jeden Tag selbständiger, was ja auch richtig ist, mir aber trotzdem manchmal schwer fällt!

Dann plagt mich nun jedes Wochenende meine Migräne und ohne Rizatriptan geht gar nichts! Und da ich in letzter Zeit immer schnell sehr erschöpft bin, lasse ich mich gerade von meinem Hausarzt auf den Kopf stellen! Vielleicht ist es auch nur der Stress der letzten Monate...

Nun kommen noch 2 Bilder, die nix mit dem Text zu tun haben, aber Posts ohne Bilder sind doch doof, oder? 



Bis bald, sonnige Grüsse
Eure Tanja 💋



Kommentare:

Andrea Lesemaus hat gesagt…

Hallo Tanja!
Ich hoffe das es dir bald wieder besser geht und deine Kopfschmerzen verschwinden! Ich denke, daß du in der letzten Zeit viel um die Ohren hattest. Prüfung,Umzug,Einschulung... Das Leben hat sich verändert und du damit gezwungenermaßen auch. Das braucht seine Zeit! Versuch zu genießen das du nun wieder mehr Zeit für dich hast,da deine Tochter immer selbstständiger wird. Genieße dein schönes Zuhause und übe einfach ein bißchen mehr Gelassenheit!
Ganz liebe Grüße aus Issum

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Tanja,
das hört sich nicht gut an mit den Kopfschmerzen. Und immer nur am Wochenende?
Deiner Tochter wünsche ich ganz viel Erfolg und Glück aber auch viel Spaß in der Schule, sie macht das bestimmt super und Du hast noch ein paar Jahre vor Dir, ihre Entwicklung dort zu verfolgen. Du schaffst das, wetten?
Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
Nicole

Kleines und Feines hat gesagt…

Liebe Tanja,
Du arme mit der Migräne, ich kenne es nur zu gut. Du hast ja auch eine Menge Streß gehabt. Drücke Dich, liebe Grüße Christina