6. November 2013

Heute mal ein Post zum Mittwoch, da ich nicht weiß, ob ich am Freitag zum posten komme.
Letzten Donnerstag war ich bei einer sehr, sehr lieben Bloggerin. Sie wohnt in meiner Heimatstadt, in der ich ja jeden Tag noch arbeite.
Von ihr habe ich mir folgendes ertauscht:


Das Höckerchen! Ich bin noch mal kurz mit der weißen Farbe rüber und habe noch ein Tattoo darauf gemacht! So ein Höckerchen wollte ich schon so lange! Freu!
So langsam wird es endlich mein weißer Shabby-Traum! Das Haus! Ich weiß, einige haben sich schon wieder von diesen Stil oder Lebensentwicklung, kann man sehen wie man will, verabschiedet, aber für mich ist es genau das was ich schon immer wollte und mit ein bisschen mehr Zeit und weißen Farbtöpfen näher ich mich meinem Wohntraum an ... 

Außerdem hat sie mir dieses tolle Gläschen geschenkt und ein paar andere Kleinigkeiten.


Und was macht die dösige Tanja, also ich, könnt ihr es erkennen? Sie paßt nicht auf und das Teelichter kommt zu nah an die Spitze und verkokelt diese nur durch die Hitze! Arrg! Darüber ärgere ich mich so sehr! Kann man das noch retten?
Bin für Tipps sehr dankbar!

Das war es für heute!
Es grüßt euch lieb,
Die
Tanja


Kommentare:

Stempelhexe hat gesagt…

Ich wüsste leider nicht, wie du den Rand des Deckchens noch ändern könntest. Das Höckerchen gefällt mir sehr und mein Traum ist auch das weiß, und es wird sich bestimmt nicht ändern.

LG
Ulla

Shabby Landhaus hat gesagt…

Danke meine Liebe!!!!!

Würde mich über einen Besuch von dir mächtig freuen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Warum ist die Spitze angekokelt?
Ist sie nicht außen?

Mhm?

Dicken Drücker zurück :o)

Sigrid

Nicole B. hat gesagt…

Schneide doch die verkohlte Stelle ein bisschen ab...
Schön sieht es trotzdem aus.
Auch das Höckerchen ist toll geworden.
Liebe Grüße
nicole

Didolinchen hat gesagt…

Liebe Tanja,
Der Hocker ist wirklich schön!
Und das mit der Spitze find ich gar nicht so schlimm. Sieht doch gut aus :-)
LG von Coco

WOHNPOTPOURRI hat gesagt…

Hallo Tanja
Das Schammerl schaut mit dem Tatoo echt klasse aus.
WAS verkokelte Spitze? Sollte eigentlich wenn sie Aussen ist nicht passieren, hmmm.
Na Gott sei Dank ist nix abgefackelt.

Lieben Gruß Sabine

Annett Wallraf hat gesagt…

Liebe Tanja,
das Höckerchen ist toll geworden. Gefällt mir sehr gut. Wie Du jedoch das Deckchen retten willst ist mir auch ein Rätsel. Ich hoffe Du findest Hilfe! Sei lieb gegrüßt von Annett

weissrausch hat gesagt…

Hi Tanja .... mein Tip???
Freuen, daß nicht mehr passiert ist!
Die Spitze mit Kaffee einfärben, dann sieht man es nicht mehr!
Dein Höckerchen ist toll geworden!
LG Katja

Fines-Cottage hat gesagt…

das bänkchen sieht toll aus mit dem tattoo.schade um die schöne spitze,einfärben ist eine gute idee.liebe grüße renate

Anno 1907 hat gesagt…

Echt??? Ganz ganz lieb??? Haarenachhintenwerf...na weisste was...ich hab noch mehr und wenn wir uns das nächste Mal sehn, dann kriegte halt noch eins!!!♥♥♥ Aber ich versteh auch nicht, warum die Spitze ankookelt? Mensch son Ärger!!! Ich freu mich, dass der Hocker sooo toll geworden ist...und hoffe, die Stühle sind auch gut!!!! Bis ganz Bald, fester Drücker, Deine Biene♥

Nadja hat gesagt…

Hallo Tanja
Der Schemmel ist toll geworden. Ich hab letztens auch einen geweißelt.....der hilft mir jetzt in der Küche ;-).
Liebe Grüsse
Nadja

fridasshabbywelt hat gesagt…

Liebe Tanja,
das Höckerchen sieht toll aus!
Die weiße Farbe verändert gerade auch mein Leben!
Das mit der Spitze ist wirklich schade,aber ... vielleicht hilft auch da die weiße Farbe :o)
Liebe Grüße,
Frida