17. Mai 2013

Heute gibt es für euch ein Bild meiner Deko auf dem Wohnzimmertisch:


Das mit einer Deko ist momentan nicht so einfach, da unsere Tamina gerne alles auseinander nimmt um damit zu "basteln". :-))
Das größere Windlicht habe ich selber gestaltet. Dazu habe ich ein Weckglas mit einem Tattoo und Spitze verziert. Ich weiß, nicht wirklich neu, aber das "Rad wird ja auch nicht neu erfunden".
Den etwas größeren Bauernsilberteelichthalter habe ich vor langer Zeit von Angie bekommen. Und Angie hat ja vorgestern uns allen erzählt, dass im August ihr erstes Buch erscheint. Darüber und darauf freue ich mich riesig. Ich liebe ihre Fotos und auch die Wohnreportage vor einiger Zeit war auch schon so schön.
Gerne, das gebe ich ganz offen zu, würde es mich auch Reizen unser Haus in einer Wohnreportage zu sehen ...

Nun wünsche ich euch ein entspanntes Pfingstwochenende. Wir bekommen am Sonntag Besuch. Was Montag passiert oder gemacht wird, da lassen wir uns überraschen. Das Wetter soll ja leider nicht so dolle werden.
Ein bisschen Sonne ist ja oben auf dem Bild, eingefangen vorgestern Abend, als sie sich kurz mal zeigte...

Eure
Tanja


Kommentare:

kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Tanja,
ich mag Bauernsilber sehr - und auch Einmachgläser - man kann sie so wunderbar bestücken -
von Angie´s Buch habe ich auch gelesen - ich freue mich schon drauf -
nun wünsche ich dir ein schönes Pfingstwochenende mit hoffentlich ein wenig Sonnenschein -

liebe Grüße - Ruth

Fines-Cottage hat gesagt…

liebe tanja,ich wünsche dir ein schönes pfingstwochenende,leider wird das wohl nichts mit sonne.liebe grüße renate

(h)ausblick-(m)einblick hat gesagt…

Liebe Tanja!
Oh ja, das kann ich mir lebhaft vorstellen mit dem "Deko-Klau" :-) !
Schön sieht es aus! Es muss nicht immer neu sein, nur gefallen :-) !
Ein wunderbares Pfingstfest wünsche ich Dir!
Liebe Grüße
Trix

Karen hat gesagt…

Hallo Tanja!

Deine Tochter möchte auch nur dekorieren.
Du bemerkst nur nicht ihr Talent. ;-)

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende.