19. April 2013


Neues von meiner "Urne"!
Ich habe sie mit Ranunkeln bestückt, die ich heute auf dem hiesigen Wochenmarkt gekauft habe...der Deckel (rechts) dient nun als Schale.



Dann habe ich gestern versucht eine Idee aus der aktuellen JDL umzusetzen. Und zwar
"Kleiner Kräutergarten in Zinkbehälter".
Den könnt ihr nun hinter der Rose sehen.


Den Zinkeimer habe ich letztes Jahr bei meinem Besuch bei
Bea (lovely Vintage)
mitgenommen.
Ich habe unten mit der Bohrmaschine
kleine Löcher gebohrt, damit das Stauwasser
ablaufen kann. Dann noch eine Schicht kleine Steine
unten rein, Erde in den Eimer schütten,
pflanzen, fertig!
Gepflanzt habe ich
Tomate, Basilikum und Zitronenmelisse.



Freitags ist ja immer mein Putz- und
Aufräumtag.
Zum Glück konnte ich mich mit meinem
Chef auf eine 4-Tage-Woche einigen.
Sonst würde ich im Haus gar nichts schaffen.
Wir macht ihr das eigentlich?

Nun wünsche ich euch einen
guten Start
ins Wochenende!

Alles Liebe


Kommentare:

made by Tanja hat gesagt…

Hallo liebe Tanja
Deine Urne sieht jetzt richtig toll aus, ich wollt ich würd bei uns auch auf dem Wochenmarkt sowas tolles finden, aber in der Stadt das kannst du echt Knicken! Dann doch lieber zu meinem Lieblingsessen huschen...
Bei mir sieht's draußen noch recht trostlos aus, dafür erfreu ich mich dann jetzt an deinen Bildern.
Ich wünsche dir ein schönes We
Ganz liebe Grüße Tanja

Fines-Cottage hat gesagt…

liebe tanja,ranukeln,liebe ich.sie sehen toll aus in deiner
"urne" meine rosen,haben noch keine blätter.hier in den bergen,sind wir immer ein paar wochen zurück.tomate und kräuter hast du in einem topf?gibt das keine platzprobleme? liebe grüße renate

Nicole hat gesagt…

Als Blumenvase sieht die Urne Super aus.
Und Ranunkeln mag ich gerne.
Dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße,
Nicole

Villa Lieblich hat gesagt…

Einfach TOLL!!!
Ich wünsche dir ein traumhaftes Wochenende
GLG♥Doris

Engelwerkstatt hat gesagt…

Liebe Tanja,
die Ranunkeln sehen sehr schön in der "Urne" aus und der bepflanzte Kräutertopf gefällt mir gut.Meine Rosen sind auch noch nackt.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
Tilla

(h)ausblick-(m)einblick hat gesagt…

Liebe Tanja!
Wie schön, dass der Deckel ebenfalls eine Aufgabe hat :-) !
Es sieht schön aus mit den Blümchen!
Ein Kräutertopf ist auch praktisch, wenn man ihn einmal umsetzen muss. Das geht leichter, als wenn alle Töpfe einzeln getragen werden müssten.
Allerdings meine ich auch, dass die Tomate gerne für sich stünde. Hast Du da andere Erfahrungen oder Informationen?
Ein schönes Wochenende für Dich!
Liebe Grüße
Trix

Krönchen hat gesagt…

Liebe Tanja,
ich mag deine Urne sehr....
Sie ist sooo hübsch, und deinen Zinktopf habe ich auch..hey!!!
Lieben Gruß von
Claudia

antonsmuddi hat gesagt…

Liebe Tanja, das ist witzig. Gerade heute habe ich auch eine Ranunkel gekauft in rosa. Eigentlich wollte ich noch eine weiße dazu, gab´s aber nicht. Ich liebe diese Blümchen und deine Bepflanzung sieht sehr hübsch aus. Mir gefällt es, wenn auch mal nicht immer nur die üblichen Blumentöpfe bepflanzt werden. Heute war bei uns leider gar kein Gartenwetter. Aber laut Wetterstation ist ja schon wieder Besserung in Sicht. Das Gartenjahr hat ja gerade erst begonnen ...

Liebe Grüße
Antons muddi

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

Kräuter sind immer toll! Schön eingetopft ;-) hast du sie.
Ein schönes Wochenende und viele Grüße von Tanja, die ne 4-Tage-Woche auch nehmen würde.

Wiener Wohnsinn hat gesagt…

Hallo Tanja !

Die Idee mit der Vase und den schäönen Ranunkeln ( die auch eine von meinen Lieblingsblumen sind) gefällt mir sehr 1
Im Garten hab ich auch noch nichts weitergebracht.... Der Tag müsste mla 48 Stunden haben ;)

GLG Melanie

Tinka hat gesagt…

ALso ich frage mich auch, wie ich das mit dem Haushalt alles schaffen soll, wenn ich wieder arbeiten gehe. Deine Bepflanzungen sehen klasse aus! Der Gartenmarkt war übrigens in Oppenheim am Rhein!
LG
Tinka

sagra hat gesagt…

Liebe Tanja,
Alles geht..irgedwie. ;)
Ich habe zur Zeit eine 6, manchmal (Flohmarkt) auch 7-Tage Woche. Da bleibt vieles auf der Strecke. Aber wir lassen dafür zu Hause putzen. Das ist ein Luxus, den wir uns gönnen. So bleibt nur die Wäsche und einige kleinere Sachen an uns hängen. Deshalb genieße deine 4-Tage Woche! Ich würd manchmal auch gerne mal einfach so auf dem Balkon sitzen und Kaffee trinken, geht aber zur Zeit nicht. :(
Deine Ranunkeln sind sehr schön. Ich liebe diese Blume- besonders natürlich in weiß!
Einen Kräutergarten haben wir auch jedes Jahr. Allerdings in einer alten Zinkwanne- da ist mehr Platz!
Wünsch die ne schöne Woche!
Sabrina

Lovely Vintage hat gesagt…

Sieht toll aus mit der Rose, liebe Tanja! Herzlichst, Bea