30. Juli 2012

Ausflug am Freitag, 27. Juli 2012, nach Roermond bei 34 Grad Celsius.

Wunderschöne Gebäude:









Diese Madonna hinter Glas
hängt an einem Wohnhaus.



Unsere Maus beim Mittagschlaf.
Kaum hatten wir uns ein Eis gekauft,
wurde Tamina wach.
(Kinder riechen Eis. ;-)))


Im Outlet-Center waren wir nicht,
da wir genug Kleidung
haben. ;-)))

Ich wünsche Euch einen
guten Wochenstart.

Herzlichst

Tanja



Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Liebe Tanja,
ich glaube auch das die kleinen "Mäuse" Eis riechen können ;o)!Das sieht nach einem wundervollen Ausflug aus!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Diana hat gesagt…

Hallo du Liebe,
ich habe mich sehr über deine lieben Zeilen gefreut.Dankeschön dafür und nun sehe ich,dass du auch sehr schöne Bilder zeigst und sie gefallen mir sehr.
Ach,deine kleine Maus ist ja süüüß und ich habe auch so den Verdacht,dass sie es riechen können wenn es etwas Leckeres gibt(lach)
Ganz viele liebe Grüße,
Diana

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Tanja
eine wunderschöne Stadt,es ist so herrlich wenn man im Sommer durch die Städte oder pure Natur schlendern kann und dann och ein wunderbares Eis dazu,unsere kleine Enkelin wird bald ein Jahr alt,seitdem dreht sich ein großer Teil unserer Welt nur um sie;.)))
herzlichste Grüße..Petra

j adore hat gesagt…

hallo lien Tanja

die Kleine Maus war bestimmt auch müde.... bei so einer Hitze.)))
wundervolle Bilder von einer wunderschönen Stadt.))

LG Tanja