15. Februar 2012

Weiß jemand ein gutes Mittel gegen Reizhusten?
Ich habe seit Wochen eine Erkältung nach der anderen!
Nun ärgert mich seit dem Wochenende ein Reizhusten!
Würde mich über jeden Tipp sehr, sehr freuen!!
Herzlichst
Tanja
(hust, hust, hust..........)

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Ach du Arme ,
dieses Jahr sind die Viren wirklich anhänglich - meine schleppe ich auch schon ewig mal mehr oder weniger mit mir rum .
Gute Besserung ♥
Mensch du hast ja nun auch 2 Sicherheitswörter , seit wann ist denn das !!!??? - Vorallem sind sie schlecht zu lesen !!!!
Liebe Grüße ,
Christine

Annett W. hat gesagt…

auweia, ich hatte im September einen fürchterlichen Reiz-Husten, der mich fast 8 Wochen lang begleitet hat. Alles, was ich ausprobiert hab war zwecklos. Erst als mir meine Hausärztin ein Asthma-Mittel zum sprühen verschrieben hat (welches ich fast 12 Tage genommen hatte) war es besser.... nun ich hoffe, es wird sich bei Dir nicht so lange hinziehen... Gute Besserung und liebe Grüße von Annett

Karoline hat gesagt…

Hallo, also als Akut-Mittel zur Beruhigung nehme ich immer Isla Moos zum Lutschen. Generell setze ich auf Fenchelhonig im Tee. Nach allem was ich so Teures ausprobiert habe und nichts gebracht hat, ist das "Einfache" keinesfalls schlechter. Aber wenn es richtig schlimm ist, geh zum Arzt, im Notfall können die Dir Kodein verschreiben, das hilft auf alle Fälle.
Liebe Grüße

Lela hat gesagt…

Liebe Tanja,

ach du Arme... kenne das, mache auch schon 4 Wochen rum... Die Vieren werden immer resistenter.
Habe mich als deine neue Leserin eingetragen, kenne dich noch von Forum W&G... erst jetzt gefunden.
Wünsche dir dass du den richtigen Mittel findest für dein Reizhusten und bald Hustenfrei bist.
Ein schönes, gesundes Wochenende und liebe Grüße
Michaela