Tulpen!



Sind für mich die ersten Frühlingsboten
schlechthin!

Die Bilder oben sind aus meinem "Archiv"!

Selbstverständlich stehen ein paar
fliederfarbene Tulpen
in diesen Tagen
bei uns im Wohnzimmer!

Da ich mich viel um unsere kleine Maus
kümmere, habe ich natürlich nicht mehr
so viel Zeit alles zeitnah zu dekorieren, fotografieren
und posten!

Wie schaffen das andere Mütter nur?!
Ich bin schon froh, wenn meine Wohnung
aufgeräumt und sauber ist!

Es grüßt euch
herzlich

Tanja

Kommentare:

Brombeerchen hat gesagt…

Hallo Tanja,

ja Tulpen um diese Jahreszeit sind immer willkommene Gäste , die etwas Frühling versprühen.

Es muss nicht immer aufgeräumt und dekoriert sein, spontane SzenenFotos find ich eigentlich die SCHÖNSTEN und glaube mir, es gibt keine WunderMutter, bei der alles PERFEKT ist...

Liebe Grüße
Birgit

Ide(e)nReich hat gesagt…

Hallo Tanja..meinst du immer ist alles überall perfekt??vielleicht ein paar aber irgendwann können sie nicht mehr und haben keine kraft mehr nur weil immer alles toll aussehen soll und glücklich macht es dich und deine süße bestimmt auf dauer nicht...mach in ruhe...genieße deine frühlingsfrischen tulpen...lg von colli

rosenrot hat gesagt…

Hallo Tanja, mach Dir blos keinen Kopf umaufräumen,das ist halt so mit Kindern! Die Zeit fehlt halt zum immer Aufräumen und das ist auch gut so... deine Tochter wird es Dir danken :))
Nun zu den Kerzenclipsen, leider brauche ich noch 6 Stück, vondaher ist es total lieb von Dir mir diese 4 anzubieten, aber die liebe Ute hat tatsächlich 6 sodass ich sie dort alle auf einmal bekomme!
Trotz allem Danke für dein so liebes Angebot :))
Die Tulpen sehen ganz wunderbar aus und Du weisst ja das ich solche ausgefallenen Sorten sehr mag!!
Dir noch einen schönen Abend
Marlies

kreativ-haus hat gesagt…

Liebe Tanja...
mach dir keinen Kopf...bei uns ist auch nicht immer alles tip-top.
Mit 4 Kindern und Vollzeit arbeiten...ich schaffe den Haushalt mit Hilfe der Kiddies so gerade noch. Nur wenn ich sehe, was andere alles dekoriert und gebastelt bekommen...da bin ich manchmal echt traurig, nicht mehr Zeit zu haben. Als meine Kiddies noch so klein waren, war ich als Hausfrau immer da und habe diese Zeit auch sehr genossen...egal, wenn mal was liegenbleibt...;O))
GggglG...Kirsten

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Hallo Tanja,
nur keine Hektik, das wichtigste in deinem Leben ist deine kleine Maus und glaube nur nicht, das bei uns alles immer total topp ist...
Liebe Grüße
Christel

rosenresli hat gesagt…

Liebe Tanja,

jetzt habe ich zwar keine Kinder, aber perfekt ists bei mir auch nicht, obwohl ich das gerne hätte. Ich zeige auch nur Fotos, wenn ich aufgeräumt habe und trotzdem entdecke ich dann gerade auf den Fotos, daß das eine oder andere noch weggeräumt hätte werden müssen. Aber ich denke, jeder hat Ecken in seinem Haus, in denen es nicht so perfekt ist.
Nach meinem recht aufreibenden Job bin ich immer ziemlich fertig und schaffe immer nur ein paar Punkte auf meiner to-do-Liste. Ich bewundere Mütter mit Kindern, die auch noch arbeiten gehen und dazu noch Zeit finden kreativ zu sein - denn zu letzterem fehlt mir auch oft die Zeit.
Genieße es, für Deine kleine Süße da zu sein - ich denke das ist das Wichtigste.

Ganz liebe Grüße,
Tanja

doris hat gesagt…

Bitte keine Hektik liebe Tanja, wichtig ist nur deine kleine Maus und wie heißt es doch so schön... "In der Hektik Ruhe finden"!!
Deine Tulpenbilder sind wunderschön.

Ganz liebe Grüße
Doris

decorina hat gesagt…

Hallo Tanja,
also ich muss sagen, dass ich mit klein Amy ein Riesen Glück habe. Sie ist so ruhig und ausgeglichen, beschäftigt sich auch selbst mit ihrem Spielzeug, wenn es mal etwas länger dauert. Ich erledige das meiste, wenn sie schläft. Wenn erst einmal Ordnung ist, wird es ja so schnell auch nicht wieder unordentlich, so dass ich die Zeit, wo sie ein Mittagsnickerchen hält, selbst für ein Schläfchen nutzen kann...herrlich!

Ganz liebe Grüße
Nicole

Anno 1907 hat gesagt…

Hallo liebe Tanja ♥
Ja, das wär doch mal was? In welchem Stadtteil wohnst Du denn? Ich komme ursprünglich aus Speldorf! Weißt Du, eigentlich bin ich hier noch am einrichten, hatte ganz lange hier Baustelle, sind auch noch nicht fertig! Wie heißt es so schön? Gut Ding will Weile haben! Ich wünsche Dir einen zauberhaften Abend, GGGLG, Biene ♥

PIRIQUITO hat gesagt…

Ach Süße,
das ist ganz normal! Genieße jeden Augenblick du wirst noch genügend Zeit haben um Fotos zu machen und die Wohnung aufzuräumen. Spätesten wenn Deine Kleine Stunden im Badezimmer verbringt oder mit Ihren Freundinnen um die Häuser zieht, wirst Du jede Sekunde bereuen die Du jetzt mit solchen Dingen verplemperst.

Drück Euch Ana

Diana hat gesagt…

Liebe Tanja,
als meine Kinder klein waren,hätte ich es nicht mal geschafft überhaupt einen Blog zu eröffnen.Es gab immer sehr viel zu tun.Und glaube mir,es war bei mir auch nicht alles perfekt.Aber wenn deine kleine Maus etwas größer ist,dann hast du bestimmt auch etwas mehr Zeit.
Genieße die schöne Zeit mit deiner kleinen Maus.
GGGlG Diana